Die einfachen Dinge.
Kommentare 8

12 von 12 im Oktober – Glückseligkeit

Lange habe ich nicht mehr mitgemacht bei der schönen Aktion „12 von 12“ von Draußen nur Kännchen… Worum es da geht? Nun, am 12. des Monats werden 12 Bilder des Tages gepostet… Alltagsschnipsel sozusagen 🙂

Bereit?

Kastanienzeit

Es ist gegen 7:00 Uhr … mit dem ersten Kaffee in der Hand versuche ich vom Wohnzimmer ins Bad zu kommen. Gar nicht so einfach im Herbst 🙂

wenns mal wieder länger dauert

Und als ich endlich da bin, bekomme ich auch gleich Gesellschaft. Ach, was es so alles zu besprechen gibt am frühen Morgen… Herrlich. Man müsste mitschreiben. Viel öfter mitschreiben…

schickes Wasser

Nach Anziehen, Frühstück, Brotboxdiskussion undsoweiterundsoweiter mach ich mir noch eben mein schickes Wasser fürs Büro zurecht… heute mit Himbeerflavour …

zu kalt für heute

… und irgendwann sind der Sohn und ich dann tatsächlich noch im zeitlichen Rahmen im Auto… Das ist eine Leistung! Weil Papa ist diese Woche nicht da… der hat da mehr Struktur 🙂 Egal… Geht los! Uuuhhhhhh… mein Temperaturgefühl täuscht mich nicht… kälter als an Weihnachten sagen sie im Radio 🙂

der perfekte Schal

Gut, dass ich mir meinen 5-km-Schal aus Flauschdings umgelegt hab… Isch bin glückselig…

Heizen fetzt

Als ich dann im Büro ankomme, bin ich gleich nochmal glückselig, denn die Mädels haben schonmal eingeheizt… Is das nicht ein TRAUM?

yeah!

Ui… über Nacht die 2000 geknackt… Alltagsglück am Stück heute… 😉

Überraschung daheim

Und weil alle guten Dinge vier sind (ja, bei mir schon ;-)), bin ich nach der Arbeit ein weiteres Mal glückselig… hab ich doch ersehnte Post im Kasten… ein Kleid… gesehen an einer Bloggerin, die ich sehr mag. Verliebt. Gekauft 🙂 Jippi!!

Emil flüchtet

Ich muss wohl etwas laut beim Freuen gewesen sein… denn Emil wünscht, ausgelassen zu werden. Das macht der Kater immer so, wenn der Sohn oder ich ihm zu laut, zu peinlich oder irgendwie anders zu anstrengend werden… 😉

Und so verlassen der Kater und ich gleich gemeinsam das Haus… Der Sohn wartet… Ich freu mich echt jeden Tag, wenn ich zum Abholen in Richtung Kita fahre… ist schon ein Wunder, wie so ein kleiner Kerl mir immer wieder Schmetterlinge im Bauch verschafft (nagut, manchmal auch nicht :-))

Sohn beim Spielen

Aber heute schon… und so gönnen wir beide uns eine entspannte Spielplatzrunde…

Spielplatzkind

Nur wir beide… … und dann machen wir uns noch Spaghetti Bolognese (davon gibt es ganz bewusst kein Foto… :-)) und schauen Sandmann und besprechen fünf bis achtzehn Themen …

entspannt ist schön

Und nun schläft er und ich gönn mir einige von den leckeren Mandeln, die mein Schatz mir kürzlich mitgebracht hat… zum roten Wein.

Feierabend!

Und ihr? Lasst ihr auch ab und an eure Tage Revue passieren? … das kleine Glück versteckt sich oft in Alltagsdingen…

Teilen macht glücklich:

Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someonePrint this page

8 Kommentare

  1. …musste auch gleich mal auf me&i klicken….ich glaube ich weiß welches Kleid du dir bestellt hast ;-), tolle Seite übrigens und deine 12 Bildchen sehen nach einen glücklichen Alltagstag aus. Tschüüüü Maad bis zum Brunch und ein schönes Seminar nächste Woche. deine Kat

    • Anja

      Ach, Du kennst mich einfach zu gut 😉 Ich zieh das Kleid am Sonntag an, ja? … übrigens, die Sachen für Mädchen sind auch zuckersüss…
      Ich freue mich auf Dich!!!!
      Anja

  2. Diese Idee 12 Bilder vom Tag am 12. des Monats zu posten finde ich sehr süß! Vielleicht mache ich das auch am 12. November!
    Allerdings hat sich bei Dir eines mehr reingemogelt, liebe Tanja, falls ich heute noch richtig zählen kann … Das war vermutlich dem Wein geschuldet 😊

    Liebste „hyggelige“ Grüße – das ist nämlich mein aktuelles Blogthema,
    ❤️ Claudia

    • Anja

      Liebe Claudia,

      das wäre toll, wenn Du mitmachst 😉 … Deine Bilder sind für mich immer Seelenfutter…
      Übrigens: Ich hab ohne Wein nochmal nachgezählt – komme nach wie vor auf 12 Bilder *grins*

      Ich drück Dich!!
      Anja

  3. Das Kleid will ich aber auch sehen – ich liebe Me & I. <3 Und Ihr habt einen Kamin uffe Arbeit? Traum!!! Liebe Grüße!

    • Anja

      Kleid guggn geht klar! Und das mit dem Büro-Ofen find ich persönlich auch sehr sehr fein 😉
      Liebste Grüße zurück!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.