Das wahre Glück.
Kommentare 4

Unser Wochenende in Bildern: Wundertoll…

… ja, das drückt es ganz gut aus.

Und was uns besonders glücklich gemacht hat: Oma und Opa aus dem Erzgebirge waren zu Besuch.

Der Samstag startet 8:30 Uhr!!! Yeah! Richtig lange geschlafen der Sohn!! Daher ein megaentspanntesdingeldongelbummerlfrühstück mit allen. Besonders, wenn der Junge auch noch sein Brötchen selbst schmiert 🙂

1-final

Danach noch irgendwie verbummelte zwei Stunden, um das Organisatorische (Einkaufen, aufräumen, …) abzuarbeiten… Sohnemann spielt derweil brav…

2-final

Und DANN endlich – ab ans Wasser! Mit Mann und Kind und meinen Eltern im Gepäck!

3-final

Aaaahhhhh…. Sonne, Wasser, Familie… Glück eben. Und ein wenig Aufregung, denn im nächsten Bild sehen sie drei Generationen, die aufgeregt ein „Aufstiegsspiel“ von Opas Lieblingsfußballmannschaft am Handy verfolgen…

4-final

… und nach geglücktem Sieg ertsmal ne Runde schippern gehen…

5-final

Für mich und Mama Zeit der Ruhe …

6-final

Apropos Ruhe… zum Knutschen. Meine Eltern…

8-final

…, und als ob das mit der Ruhe unser Tages-Motto wäre, … sitzen wir zum Abschluss unseres Familientages auf dieser Bank. In einem Gasthof auf dem Lande. Mit deftiger Hausmannskost. Schmatz.

Ich hatte einen  zünftigen Schweinsbraten… und bin irgendwann selig und satt mit meiner geliebten Meute heimgekugelt.

9-final

Der Sonntag dann stand ganz im Zeichen vom süßen Nichtstun, schlemmen und Herzen… Das Frühstück – naja, ich geb es zu… nur ein Ausschnitt davon 🙂

10-final

Und ein Riesen-Muttertagsherz für mich. Ich bin glücklich.

11-final

Und noch ein Herz… *endgültigdahinschmelz*…

12-final

… und die ersten Erdbeeren von „um die Ecke“, …

13-final

… noch ein wenig „gepimpt“ 🙂

14-final

… Das kleine Glück eben!

15-final

… mein großes Glück hat dann übrigens noch zusammen das Badezimmer unter Wasser gesetzt & Bagger geschaut und rumgealbert… und der kleine Teil vom großen Glück schläft jetzt, während der große Teil vom großen Glück schon mit Rotwein auf mich wartet 🙂

Noch mehr „Wochenende in Bildern“ gibt es übrigens bei Susanne von „Geborgen Wachsen“ … Schaut gern mal vorbei 🙂

Teilen macht glücklich:

Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someonePrint this page

4 Kommentare

  1. So schöne Wochenenden sind kostbar und man sollte sie genießen. Dann noch das tolle Wetter dazu, besser gehts nicht.

    • Anja
      Anja sagt

      Oh jaaa… da stimme ich Dir voll und ganz zu!
      Und jetzt, wo ich wieder daran denke, hab ich gleich ein Lächeln auf den Lippen beim Schreiben. Hach, nachhaltig ist es also auch noch… 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.